PageManagement®: Druck optimieren, Kosten reduzieren

Anspruchsvolle, dokumentenbasierte Prozesse bestimmen in vielen Bereichen das Alltagsgeschäft in einer Bank. Die vorhandene, heterogene Infrastruktur aus unterschiedlichsten Druckern, Kopierern und Faxgeräten ist diesen Anforderungen häufig nicht gewachsen. Hohe Verbrauchskosten und ein kompliziertes Handling im Servicefall sind die Folge.

Mit der modularen Lösung „PageManagement®" lassen sich die Sachkosten im Druckumfeld erheblich senken. PageManagement® durchleuchtet die Ausgangssituation und erschließt verborgene Rationalisierungspotenziale. PageManagement® standardisiert und optimiert die Prozessabläufe im Hardwarebereich. Das schafft Transparenz und wirkt sich kostensenkend aus.

Ein breites Produktportfolio der Markenhersteller Lexmark und Hewlett Packard auf dem neuesten Stand der Technik garantiert eine hohe Investitionssicherheit. Die Auslastung der Geräte wird optimiert und auch das Verbrauchsmaterial wird zeitnah vor Ort bereitgestellt – ohne zusätzliche Lieferkosten. Transparenz bei den Seitenpreisen, individuelle Finanzierungsmöglichkeiten und günstige, auf die Laufzeit garantierte Konditionen sorgen ebenfalls für mehr Effizienz.

Auch der Service-Aufwand ist jetzt planbar: PageManagement® überzeugt mit einer Reihe von Serviceleistungen, die ganz auf Ihre individuellen Anforderungen abgestimmt sind. So profitieren Sie bei PageManagement® von einer zentralen Hotline sowie von einer reibungslosen Garantieabwicklung. Das Service-Level lässt sich individuell gestalten. Als modulares System bringt PageManagement® immer nachweisbare Erfolge. Das beweisen mehr als 350 erfolgreiche PageManagement®-Projekte.